Kenia Blog

Marathon mit Nashörnern und Zebras

Der Herbst ist in Europa und den USA wieder die Zeit der großen Marathonläufe. Der Berlin-Marathon ist gerade vorbei und die Sportwelt wartet gespannt auf die nächsten großen Wettkämpfe der Königsdisziplin der Leichtathletik in...

Kenia – Die Langstreckennation der Welt

Während der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin dominierte das kenianische Team wieder die Mittel- und Langstreckenwettbewerbe und erreichte so insgesamt sogar den dritten Platz im Medaillenranking. Die...

Erfolg bei Suche nach Malaria-Impfstoff

Forschende des Schweizerischen Tropeninstituts (STI) und des Ifakara Health Institute in Tansania haben bei der Suche nach einem Malaria-Impfstoff einen grossen Fortschritt erzielt.

Am 25. April ist Weltmalariatag

Anke Engelke fordert mehr Engagement im Kampf gegen Malaria

Obama – Kenia feiert ein Freudenfest

Nach dem Sieg Barack Obamas bei den Präsidentschaftswahlen in den USA feiert Kenia ein Freudenfest. Das ganze Land ist stolz darauf, dass die Wurzeln des zukünftigen Präsidenten der Vereinigten Staaten hier in Kenia liegen –...

Kanu-Marathon in Kenia

Vom 5. bis zum 8. November wird an Kenias Küste erstmalig der "International Canoeing Marathon" veranstaltet.

Buckelwal erfolgreich aus Fischernetz befreit

Am 10. September wurde vor der Küste des Diani Beach bei Mombasa ein riesiger, in ein Fischernetz verstrickter Buckelwal gesichtet. Ein Team erfahrener Taucher von den Tauchbasen Diving the Crab und Diani Marine rückte sofort...

Offroad Rallye im Land der Samburu

Am 1. Juni 2008 feierte der Rhino Charge, eine außergewöhnliche Offroad-Rallye im Samburu-Distrikt in Nordkenia, sein 20-jähriges Jubiläum. Der Rhino Charge ist eine Rallye, in deren Rahmen mit Geländefahrzeugen innerhalb von...

Gerechtigkeit entscheidend für Stabilität

Strafrechtliche Verfolgungen in Kenia notwendig, um Gewalt und Misshandlung durch die Polizei zu beenden

Politische Lage beruhigt sich

Nach der Annahme eines Abkommens, das durch Vermittlung von Kofi Annan zu Stande gekommen ist, beruhigt sich die politische Lage in Kenia weiter. Das Auswärtige Amt hat deshalb seinen Hinweis geändert.